Mathematik Fr Die Informatik: Grundlegende Begriffe, Strukturen Und Ihre Anwendung

Mathematik Fr Die Informatik: Grundlegende Begriffe, Strukturen Und Ihre Anwendung
Tags: Rudolf Berghammer

Mathematik und Informatik: Dieses Buch bringt beide Disziplinen zusammen Sie haben Ihr Studium begonnen oder mchten den bergang von Schule zu Hochschule erfolgreich meistern? Dann ist Mathematik fr die Informatik die ideale Empfehlung. Das Buch von Rudolf Berghammer bringt Ihnen die Logik der Informatik nher und verknpft sie mit den wichtigsten Strukturen und Begriffen aus der Mathematik. Im Fokus stehen die gngigen Vorgehensweisen der Programmkonzeption und -verifikation. So beschftigen Sie sich mit diesem Buch schon frhzeitig mit den tiefergehenden Strukturen der Mathematik in der Informatik. Der Autor ist darauf bedacht, Ihnen die Inhalte nachvollziehbar und verstndlich zu vermitteln. Dazu tragen neben ausfhrlich erklrten Beispielen und Beweisen vor allen Dingen die insgesamt 142 bungsaufgaben inklusive Lsungen bei. Arbeiten Sie sich von den Grundlagen zu spezifischen Themen vor Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, steht zunchst ein kleiner Ausflug in die Schulzeit an. Mit Blick auf die Mathematik der Informatik wiederholen Sie mit diesem Buch noch einmal kurz und kompakt die Grundlagen der Mengentheorie. Hier stehen beispielsweise Relationen, Potenzmengen und Ergnzungen zum Funktionsbegriff auf dem Programm. Anschlieend geht das Buch Mathematik fr die Informatik weiter in die Tiefe: Ungerichtete und gerichtete Graphen Grundlagen algebraischer Strukturen Logische Grundlagen Elementare Kombinatorik Generische Programmierung Durch diese systematische Verknpfung von Mathematik und Informatik ist dieses Buch besonders fr Studierende in Bachelor-Studiengngen der Bereiche Mathematik, Informatik und Ingenieurwissenschaften ein hilfreicher Begleiter whrend des Studieneinstiegs.