Zuruck Zu Den Sternen Argumente Fur Das Unmogliche

Zuruck Zu Den Sternen Argumente Fur Das Unmogliche
Tags: Erich Von Daniken

Weitere Argumente zur These vom Besuch auerirdischer Astronauten in vorgeschichtlicher Zeit. Rezension Wer bereits ein Buch von EvD gelesen hat und dem dessen Schreibstil gefllt, der wird von diesem Punkt der Betrachtung aus, jedes Buch gerne lesen, denn sein Stil ist immer der Gleiche. EvD ist gro in der Kunst des Erzhlens. Er hat die seltene Gabe Sachverhalte und Fakten sant und faszinierend fr den Zuhrer wie auch Leser herber zu bringen. Mit seinen Thesen mag man streiten und man mu nicht alles fr bare Mnze nehmen, aber sein erzhlerisches Talent ist grenzenlos und wird noch lange seinesgleichen suchen. Im Vorliegenden Buch geht es um die Frage, warum der Mensch ins All aufbrechen will. Wieso versuchen Generationen sich vom Erdboden zu erheben und in den Weltraum aufzubrechen? EvD geht heie Themen seiner Zeit an: Ist interstellare Raumfahrt mglich? Kyborgs, Tausendfache Lichtgeschwindigkeit, Leben unter tdlichen Bedingungen, ein Sonntagsforscher (EvD) stellt unbequeme Fragen, Die Posaunen von Jericho, die Mauern von Sacsayhuaman, kosmische Erinnerungen, Gedchtnismolekle, und vieles mehr. EvD wurde auch mit diesem Buch vielen Menschen unbequem. Man versuchte ihn zu diffamieren und zu isolieren. Der Erfolg auch dieses Buches machte ihn aber zu einem der gefragtesten Autoren in Europa. Die Fragen die EvD in diesem Buch stellte, haben eine ganze Generation aufgewhlt. Nach all den Jahren ist dieses Buch immer noch ein Meilenstein. Ein Dnikenbuch in Reinkultur, sehr empfehlenswert!